Tischsprüche für die Familie

1 Kommentar »

Tischsprüche für die Familie

So eine Woche in Familie kann ganz ziemlich aufregend sein… früh zeitig aufstehen, nach dem Frühstück gleich auf den Weg zum Kindergarten und die Schule. Dann ab nach Hause zum Hausaufgaben erledigen und anschließend geht`s gleich weiter auf den Spielplatz, zum Klavierunterricht oder zum Fußballtraining. Schön, wenn dann endlich alle Familienmitglieder zum Essen an einem Tisch vereint sind. Und bevor alle wild drauf los löffeln, ist ein schöner Tischspruch, bei dem sich alle an den Händen fassen, sicher ein schönes “Bindeglied” für das tägliche Essen in Familie.

Strichmännchen Familie

© Wilhemine Wulff / PIXELIO

Hier ein paar kleine Rituale für den großen Hunger…

Pittiplatsch, der Liebe,
hat `ne große Rübe,
hat `nen dicken Bauch,
und Hunger hat er auch!
Piep, piep, piep,
Guten Appetit!

Tiger, Löwe, Katze
reicht euch mal die Tatze.
Jeder isst soviel er kann
nur nicht seinen Nebenmann.
Piep, piep, piep,
guten Appetit!

Natur erleben – Das Jugend-Öko-Haus Dresden

Natur (er)leben – Das Jugend-Öko-Haus Dresden

Natürlich (kinder)leicht

Endlich ist es soweit! Die ersten Frühjahrsblüher kommen aus der Erde, die Obstbäume beginnen zu blühen und die wärmenden Sonnenstrahlen lassen uns den langen, kalten Winter endgültig vergessen. Also, ab nach draußen! Denn gerade im Frühling, dann, wenn wieder alles blüht, wächst und aus dem Winterschlaf erwacht, zeigt sich unsere wunderschöne Natur von ihrer schönsten und farbenfrohsten Seite.

Jugend-Öko-Haus DresdenUnd gerade für Kinder ist die Natur doch der spannenste Spielplatz überhaupt: In der Erde graben, auf Bäume klettern, Blumen pflücken, Tiere beobachten und Steine sammeln – hier entdecken sie jeden Tag etwas Neues, Spannendes und lernen so verstehen, warum z.B. die Bäume ihre Blätter verlieren und wie das Eichhörnchen über den kalten Winter kommt. Kinder lieben die Natur und wollen in ihrem täglichen Forscherdrang am liebsten alles über seine tierischen und planzlichen “Bewohner” erfahren.

Die Kinderstraßenbahn Lottchen in Dresden

Mit der Kinderstraßenbahn Lottchen durch Dresden

Lottchen

© DVB AG / Jugendamt Dresden

Lottchen, das ist die Kinderstraßenbahn in Dresden, die ihren kleinen Fahrgästen schon seit 1991 die schöne Stadt aus der Straßenbahnperspektive zeigt. Ihren Namen erhielt die bunte “Bimmelbahn” vom beliebten Kinderbuch „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner.

Die Kinderstraßenbahn “Lottchen” ist ein Angebot des Jugendamtes Dresden und der Dresdner Verkehrsbetriebe AG, das Kindern einen Kennenlernen ihrer Heimatstadt auf ganz besondere Weise ermöglicht. Straßenbahnführer ist der Kinderbuchautor Matthias Stresow, der mit seinem Buch “Dresden entdecken – Der Stadtführer für Kinder” neben vielen Informationen auch jede Menge spannende Geschichten und Geheimnisvolles über die Sächsische Landeshauptstadt zu erzählen hat.

Saisonstart im Hochseilgarten Moritzburg

Frühlingsfest und Saisonstart im Hochseilgarten Moritzburg

02.04.2011 ab 10.00 Uhr

klettwerwald-hochseilgarten-parcourEndlich ist es wieder soweit, die ersten Schneeglöckchen, Krokusse und Narzissen kommen langsam aus ihrem Winterschlaf hervor – erste Zeichen für den nahenden Frühling, denn schließlich hat der diesjährige Winter nun wirklich lang genug gedauert.

Das dachte sich auch das Team vom Hochseilgarten Am Mittelteichbad in Moritzburg… denn am Samstag, den 02.04.2011 starten hier wieder alle Kletterfans mit einem bunten Frühlingsfest in die neue Klettersaison! Also, Schluss mit dem Winterschlaf und rein in den Frühling…

Die Sendung mit der Maus wird 40!

Die Maus feiert ihren 40. Geburtstag

Die Maus

© WDR Köln

Immer sonntags ist Maus-Zeit. Dann erzählt uns die Maus und ihre Freunde viele lustige Lach- und Sachgeschichten und verrät uns z.B., wie der Computer oder eine Glühlampe funktioniert. Und das schon seit mehr als 40 Jahren, denn bereits im März 1971 wurde die erste Maus-Sendung ausgestrahlt.

Wer kennt sie nicht: Die Maus, den Elefanten, die Ente, Käpt`n Blaubär, Hein Blöd und die 3 Bärchen, den Maulwurf, Shaun, das Schaaf, Nulli & Priesemut und all die anderen… hier gibt es jede Menge zum Lachen, Schmunzeln und Rätseln, Geschichten, Lieder und natürlich die berühmten MausSpots.

Wir suchen die schönsten Faschingskostüme

Wir suchen die schönsten Faschingskostüme

Fasching Omma und Oppa

© Verena N. / PIXELIO

Die fünfte Jahreszeit hat schon begonnen und alle großen und kleinen Faschingsfans sind mitten drin. Und auch wir sind eingestimmt auf knallbunt, frisch & fröhlich und gut gelaunt, Karneval kann kommen!
Auf der netfamilie findest Du viele tolle Faschingsideen, die Dir die schönste Zeit im Jahr noch mehr versüßen: Ob leckere Muffinrezepte, tolle Faschingskostüme zum Selberbasteln oder die besten Faschingsfeten-Termine in und um Dresden. Wir sind bereit für Rosenmontag, Faschingsdienstag und Aschermittag… und wollen wissen, wir ihr euch für Fasching heraus putzt!

Denn wir suchen eurer Lieblingsfaschings-Outfit…

… gekauft oder selbstgemacht, vor allem schön bunt und besonders kreativ… Schickt uns euer Faschingskostüm 2011, am besten mit Foto, an meine@netfamilie.de. Die schönsten Faschingskostümideen werden dann auf unserer Seite veröffentlicht! Also, gebt uns Süßes, sonst gibts Saures!

Kinderfasching in Dresden und Umgebung

Kinderfasching in Dresden und Umgebung

Fasching

© Samy13 / PIXELIO

Schon Wochen vor dem Start in die fünfte Jahreszeit können es die Kleinen nicht mehr erwarten bis es endlich wieder heißt: Gebt uns Süßes, sonst gibts Saures! Dabei freuen sich die Kinder natürlich am meisten aufs Verkleiden und die fröhlich-bunte Faschingsfete. Ein tolles Kostüm muss also her… und natürlich ein guter Tipp, wo man mit Cowboy, Prinzessin, Pumuckl und Pirat am besten “einrücken” und Kinderfasching feiern kann.

Hier unsere Faschingsfeten-Hits für Dresden und Umgebung:

Kinderfasching im Gasthof Weißig mit dem Dresdner Carneval Club

Sonntag, 20.02.2011
Sonntag, 27.02.2011

Einlass: ab 9.30 Uhr
Beginn: 10.00 Uhr

Kaspar und Puppe zeigen die neuesten Späße in einem eigens für die Kinder inszenierten Programm.

Eintritt: 2,- / 3,50 EUR

Gasthof Weißig
Bautzner Straße 280
01328 Dresden

Kontakt:
Tel. 0351 268 34 55
E-Mail: info@gasthof-weissig.de
Web www.gasthof-weissig.de

Weesensteiner Hexenfasching “Zwottel wird Erfinder”

3. Dresdener Kindertobetag

3. Dresdener Kindertobetag – 27. Februar 2011

Kindertobetag DresdenEin Tag, an dem Kinder mal das tun können, was sie am liebsten machen: Ausgiebig toben, springen, schreien, klettern, hüpfen, spielen, klettern… einfach alles, was Spass macht. Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Kindertobetage dürfen sich alle Racker zwischen ein und 14 Jahren nun schon zum 3. Mal wieder auf viele kleine und große Attraktionen freuen.

Am 27. Februar 2011 zwischen 10 und 18 Uhr lädt der Veranstalter der Kindertobetage, das Kinderland Böhm aus Hoyerswerda, diesmal in die DSC Trainingshalle auf der Magdeburger Straße, direkt neben der Freiberg Arena, ein. Hier entsteht auf einer Fläche von 2.000 m² Sachsens größter Indoor-Spielplatz, der viele spannende Spielattraktionen bietet: die Riesenrutschen Karibik und Clown, verschiedene Hüpfburgen, Elektrofahrzeuge, Kletterstadt, Bungee Basketball Spiel, Gladiatorenkämpfe, Kletterwand, Windhaus, Enten- und Walrutsche, Rodeo Bull Riding, drei riesige Kleinkinderspielplätze, elektrische Lokomotive, Krabbelberg und noch vieles mehr.

Ausflugtipps für die Winterferien

Ausflugtipps für die Winterferien – Dresden und Umgebung

Winterferien in Sachsen vom 12.-27.02.2011

Nur noch wenige Tage Schule, dann ist es wieder soweit: Endlich Winterferien! Aber was tun? Unser Tipp: Warm anziehen und raus in die kalte Winterluft! Bei frostigen Temperaturen laden die Eisschnelllaufbahn und die Trainingseishalle mit Sonderöffnungszeiten in den Sportpark Ostragehege ein. Wer es eher wärmer mag, ist in den Schwimmhallen in und um Dresden gut aufgehoben. Was in Dresden und Umgebung in der Ferienzeit noch alles los ist, erfährst Du natürlich bei uns.

Eislaufen in Dresden

Eislaufen Dresden

© www.regionen.sachsen.de

Für alle Eislauffans bietet die EnergieVerbund Arena erweiterte Öffnungszeiten vor und in den Winterferien. Wer Lust hat, wird hier täglich aufs Glatteis geführt – die aktuellen Öffnungszeiten findest Du hier.

Auf der 333-Meter-Bahn im Freien und in der großen Trainingseishalle kann man hier mit Gleichgesinnten ganz entspannt seine Eislaufrunden drehen. Und keine Angst, es gibt genügend Platz für Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich im Schlittschuhverleih vor Ort die passenden ausleihen. Und wenn ihr nach ein paar anstrengenden Eislaufrunden erstmal entspannt pausieren wollt, könnt ihr euch mit einem kleinen Imbiss wieder für die nächste Schlittschuhpartie stärken.

Fitness für die ganze Familie

“Fit in Familie” im JUMPIN` Kursstudio Dresden

Jumpin Dresden Aerobic KursIst man erstmal “zu dritt”, bleibt im täglichen Familien(all)tag oft nur wenig Zeit für regelmäßigen Sport und körperliche Fitness. Das weiß auch die Betreiberin von Dresdens erstem Kursstudio, Annett Bär, nur zu gut. Denn selbst Mama eines 5-jährigen Sohnes, kennt sie die Zeit zwischen Windeln wechseln, Babybrei kochen und viel zu wenig Schlaf nur zu gut. Und so war die Geschäftsidee für die Studioinhaberin quasi ein “Kinderspiel” und konnte im September 2007 endlich in ihrem eigenen, 100% familientauglichen Kursstudio umgesetzt werden.

Das Kursstudio für die ganze Familie

Fit für die EnkelEins schon vornweg: Wer hier wie üblich nach Fitnessgeräten, Laufbändern, Crosstrainern & Co. sucht, der sucht vergeblich. Denn das Studio hat sich ausschließlich auf ein familienfreundliches Kursprogramm spezialisiert, das vor allem eins will: Spass machen und Freude an der Bewegung wecken! Und das für jung und alt… ganz ohne Schönheitswahn und schlechtes Gewissen, frei von Gewichtstabellen und gut gemeinten Abnehmtipps und mit noch mehr kreativen Kursangeboten, die für jeden das Richtige bieten. Ob Sportinteressierte, Eltern, Kinder und Großeltern – hier sind alle willkommen und werden gern in der großen “Jumpin`-Familienbande” aufgenommen.

Pages: 1 2 3 Next