Omas Buttermilch-Plinsen

Rezept Omas Buttermilch-Plinsen

Schnell, einfach, lecker – ob süss mit Zucker, Apfelmus oder Marmelade oder in der herzhaften Variante mit Tomate, Schinken oder Käse gefüllt… Kinder lieben sie!

Eierkuchen Plinsen PfannkuchenDu brauchst (für 4 Personen):

4 Eier
300 g Mehl
500 ml Buttermilch
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
200 ml Mineralwasser
etwas Butter oder Öl (z.B. Leinöl) zum Anbraten

Und so wird`s gemacht:

Alle Zutaten bis auf das Mineralwasser in einer Rührschüssel vermengen und mit einem Tuch abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Vor dem Braten das Mineralwasser hinzugeben und den Plinsteig in einen Krug umschütten. Eine Pfanne mit etwas Öl oder Butter erhitzen und soviel Teigmasse zugießen bis der Pfannenboden vollständig bedeckt ist. Den Teig in der Pfanne gleichmäßig verteilen und den Plins von beiden Seiten goldgelb backen. Auf einen erwärmten Teller geben und mit mit einem weiteren Teller zum Warmhalten abdecken.
Dazu schmeckt am besten Zucker & Zimt, Apfelmus oder Marmelade. Je nach Jahreszeit passen auch frische Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren, die man zusätzlich mit Sahne oder einer Fruchtsoße anrichten kann. Wer es eher herzhaft mag, kann sich die Pfannkuchen auch mit einer Tomaten-Schinken-, Lachs- oder Spinat-Fetafüllung schmecken lassen.

Einen Kommentar zu diesem Thema schreiben: