Dresdner Ostern – Messe Dresden

Dresdner Ostern -Messe Dresden

Dresdner Ostern

14.-17. April 2011

Nicht mehr lange, und Meister Lampe ist wieder auf leisen Pfötchen unterwegs, um kleine Naschreien, Spielzeug u.v.m. zu verstecken. Die Suche nach den Osternestern macht dabei natürlich am meisten Spaß – und alle dürfen mitmachen. In Vorfreude auf Ostern lohnt sich deshalb ein Besuch auf der Messe “Dresdner Ostern”, die traditionell, kurz vor dem Osterfest, zur größten und beliebtesten Publikumsmesse nach Dresden einlädt.

Zum 18. Mal zeigen dieses Jahr wieder rund 350 Aussteller, was es für Ostern in den Bereichen Garten & Tiere, Kunsthandwerk, Hobby & Freizeit und Frühjahrsmarkt alles Neues zu entdecken gibt.

Natur erleben – Das Jugend-Öko-Haus Dresden

Natur (er)leben – Das Jugend-Öko-Haus Dresden

Natürlich (kinder)leicht

Endlich ist es soweit! Die ersten Frühjahrsblüher kommen aus der Erde, die Obstbäume beginnen zu blühen und die wärmenden Sonnenstrahlen lassen uns den langen, kalten Winter endgültig vergessen. Also, ab nach draußen! Denn gerade im Frühling, dann, wenn wieder alles blüht, wächst und aus dem Winterschlaf erwacht, zeigt sich unsere wunderschöne Natur von ihrer schönsten und farbenfrohsten Seite.

Jugend-Öko-Haus DresdenUnd gerade für Kinder ist die Natur doch der spannenste Spielplatz überhaupt: In der Erde graben, auf Bäume klettern, Blumen pflücken, Tiere beobachten und Steine sammeln – hier entdecken sie jeden Tag etwas Neues, Spannendes und lernen so verstehen, warum z.B. die Bäume ihre Blätter verlieren und wie das Eichhörnchen über den kalten Winter kommt. Kinder lieben die Natur und wollen in ihrem täglichen Forscherdrang am liebsten alles über seine tierischen und planzlichen “Bewohner” erfahren.

Trödelmarkt am Haus der Presse Dresden

Kunst-Antik-Trödelmarkt Dresden

Kunst-, Antik- und Trödelmarkt am Haus der Presse Dresden

Dresdens neuer Kunst-, Antik- und Trödelmarkt findet ab 05.03.2011 regelmäßig jeden Samstag zwischen 9.00 und 14.00 Uhr statt. Auf einem riesigen Gelände nahe des Dresdner Zwingers, gegenüber dem Kongresszentrum und dem MARITIM Hotel, können über 500 Händler aus den Bereichen Antiquitäten, Kunst und niveauvoller Trödel ihren Platz finden. Bei günstigen Standgebühren kann auch das Auto am Stand bleiben.

Die Kinderstraßenbahn Lottchen in Dresden

Mit der Kinderstraßenbahn Lottchen durch Dresden

Lottchen

© DVB AG / Jugendamt Dresden

Lottchen, das ist die Kinderstraßenbahn in Dresden, die ihren kleinen Fahrgästen schon seit 1991 die schöne Stadt aus der Straßenbahnperspektive zeigt. Ihren Namen erhielt die bunte “Bimmelbahn” vom beliebten Kinderbuch „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner.

Die Kinderstraßenbahn “Lottchen” ist ein Angebot des Jugendamtes Dresden und der Dresdner Verkehrsbetriebe AG, das Kindern einen Kennenlernen ihrer Heimatstadt auf ganz besondere Weise ermöglicht. Straßenbahnführer ist der Kinderbuchautor Matthias Stresow, der mit seinem Buch “Dresden entdecken – Der Stadtführer für Kinder” neben vielen Informationen auch jede Menge spannende Geschichten und Geheimnisvolles über die Sächsische Landeshauptstadt zu erzählen hat.

Saisonstart im Hochseilgarten Moritzburg

Frühlingsfest und Saisonstart im Hochseilgarten Moritzburg

02.04.2011 ab 10.00 Uhr

klettwerwald-hochseilgarten-parcourEndlich ist es wieder soweit, die ersten Schneeglöckchen, Krokusse und Narzissen kommen langsam aus ihrem Winterschlaf hervor – erste Zeichen für den nahenden Frühling, denn schließlich hat der diesjährige Winter nun wirklich lang genug gedauert.

Das dachte sich auch das Team vom Hochseilgarten Am Mittelteichbad in Moritzburg… denn am Samstag, den 02.04.2011 starten hier wieder alle Kletterfans mit einem bunten Frühlingsfest in die neue Klettersaison! Also, Schluss mit dem Winterschlaf und rein in den Frühling…

Dresden entdecken – Der Stadtführer für Kinder

die netfamilie-Buchvorstellung

Dresden entdecken_Der Stadtführer für KinderDresden entdecken – Der Stadtführer für Kinder

“Wie viele Brücken gibt es in Dresden? Was hat es mit “August dem Starken” auf sich? Welche Museen und Theater bieten etwas für Kinder? Wohin fährt die Raddampferflotte?” oder “Und wo kann man besonders leckeres Eis essen?”
Diese und viele andere Fragen werden in diesem bezaubernden Dresdenführer für Kinder beantwortet. Matthias Stresow, der seit vielen Jahren als Stadtführer für Kinder mit der Straßenbahn “Lottchen” in Dresden unterwegs ist, nimmt in diesem Buch seine jungen Leserinnen und Leser mit auf eine kurzweilige Erkundungsreise durch die sächsische Landeshauptstadt und bringt ihnen dabei auch Vergangenes, Verstecktes und Verlorenes nahe. Ein Buch mit vielen Informationen und spannenden Geschichten, mit Rätseln, Spielen, Karten und Ausschneidebögen: ein Buch zum Lesen, Mitmachen, Schmieden von Reiseplänen, Erkundungen vor Ort – kurzum: für alle Dresdner Kinder und ihre zahlreichen kleinen Gäste von überall her.

Fasching im Putjatinhaus Dresden

Fasching im Putjatinhaus Dresden

Fasching Putjatinhaus Meister_KlecksFür die Großen ab 5 Jahre – “Meister Klecks, Spaßimir & Kinderdisco”

Mo 07.03.2011, 15.00-17.30 Uhr

Das Duo (Vater+Sohn) verbreitet Trubel und Heiterkeit. Ein kindgerechtes Programm mit einer tollen und aktiven Mitmach-Show versprüht Gute Laune-Funken und lässt Kinderherzen höher schlagen. Einfach das Lieblings-Kostüm mitbringen, die Lachmuskeln vorher trainieren und in der abschließenden Kinderdisco das Tanzbein schwingen. Eintritt: 5 EUR inkl. Pfannkuchen + Tee

Kinderfasching in Dresden und Umgebung

Kinderfasching in Dresden und Umgebung

Fasching

© Samy13 / PIXELIO

Schon Wochen vor dem Start in die fünfte Jahreszeit können es die Kleinen nicht mehr erwarten bis es endlich wieder heißt: Gebt uns Süßes, sonst gibts Saures! Dabei freuen sich die Kinder natürlich am meisten aufs Verkleiden und die fröhlich-bunte Faschingsfete. Ein tolles Kostüm muss also her… und natürlich ein guter Tipp, wo man mit Cowboy, Prinzessin, Pumuckl und Pirat am besten “einrücken” und Kinderfasching feiern kann.

Hier unsere Faschingsfeten-Hits für Dresden und Umgebung:

Kinderfasching im Gasthof Weißig mit dem Dresdner Carneval Club

Sonntag, 20.02.2011
Sonntag, 27.02.2011

Einlass: ab 9.30 Uhr
Beginn: 10.00 Uhr

Kaspar und Puppe zeigen die neuesten Späße in einem eigens für die Kinder inszenierten Programm.

Eintritt: 2,- / 3,50 EUR

Gasthof Weißig
Bautzner Straße 280
01328 Dresden

Kontakt:
Tel. 0351 268 34 55
E-Mail: info@gasthof-weissig.de
Web www.gasthof-weissig.de

Weesensteiner Hexenfasching “Zwottel wird Erfinder”

3. Dresdener Kindertobetag

3. Dresdener Kindertobetag – 27. Februar 2011

Kindertobetag DresdenEin Tag, an dem Kinder mal das tun können, was sie am liebsten machen: Ausgiebig toben, springen, schreien, klettern, hüpfen, spielen, klettern… einfach alles, was Spass macht. Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Kindertobetage dürfen sich alle Racker zwischen ein und 14 Jahren nun schon zum 3. Mal wieder auf viele kleine und große Attraktionen freuen.

Am 27. Februar 2011 zwischen 10 und 18 Uhr lädt der Veranstalter der Kindertobetage, das Kinderland Böhm aus Hoyerswerda, diesmal in die DSC Trainingshalle auf der Magdeburger Straße, direkt neben der Freiberg Arena, ein. Hier entsteht auf einer Fläche von 2.000 m² Sachsens größter Indoor-Spielplatz, der viele spannende Spielattraktionen bietet: die Riesenrutschen Karibik und Clown, verschiedene Hüpfburgen, Elektrofahrzeuge, Kletterstadt, Bungee Basketball Spiel, Gladiatorenkämpfe, Kletterwand, Windhaus, Enten- und Walrutsche, Rodeo Bull Riding, drei riesige Kleinkinderspielplätze, elektrische Lokomotive, Krabbelberg und noch vieles mehr.

Kinderflohmärkte Dresden

Kinderflohmärkte Dresden

kinderflohmarkt-dresdenAlle Flohmarktfreunde aufgepasst: Die neue Saison ist eröffnet und jede Menge Trödel, Spielzeug, Klamotten & Co. warten auf neue Besitzer. Neben dem bekannten Flohmarkt am Käthe-Kollwitz-Ufer, der in der Wintersaison aufs Messegelände Dresden umzieht, gibt es auch spezielle Kinderflohmärkte, die sich in Schulen, Kindergärten, Gemeindehäusern u.v.m. auf zahlreiche “fliegende Händler” und kaufwillige große und kleine Kunden freuen. Hier darf gefeilscht, gehandelt und undingt gekauft werden. Ob der kultige DDR-Roller für den Sohnemann, einen schicken Kinderwagen zum “Püppi spazieren fahren” für die Schwester oder die passende Holzschaukel für den Obstbaum im Garten – hier kommen sicher alle Flohmarktfans auf ihre Kosten und werden bestimmt fündig.

Pages: 1 2 3 4 Next