Quirlequietsch – Dresdner Designshirts für Kinder

Quirlequietsch - Dresdner Designshirts für Kinder

“DD” in Dresden

daphne-doris-Dresden

© Anja Tittel

Angefangen hatte alles mit den Mädels Daphne & Doris, zwei zuckersüßen Comic Figuren, die seit 2007 in Dresden zu Hause sind. Ihre Namensgebung orientiert sich am Stadtkürzel und Autokennzeichen “DD”. Die beiden Schwestern ziehen dabei regelmäßig “um die Häuser” und wissen so immer, wo es die lauschigsten Plätzchen, die angesagtesten Events und die besten Kunst- und Kulturtipps der Stadt gibt. Daphne fühlt sich mit ihrem verträumten, phantasievollen und nostalgischen Wesen vor allem in der Altstadt wohl. Die extravagantere und etwas ausgeflippte Doris hingegen erkundet am Liebsten die bunte Vielfalt der Dresdner Szeneviertel, die Neustadt ist also quasi ihr zweites Zuhause.

Für alle, die mit den Mädels mal zusammen “on Tour” gehen wollen, gibts die neusten Daphne & Doris-unterwegs-Tipps unter www.in-dresden.info.

Für Spinatpiraten und Schokobanditen

Spinatpirat_Anja Tittel

© Anja Tittel

Und weil die DD-Mädels wirklich herzallerliebst sind und mittlerweile viele kleine und große Fans haben, war die Idee zu den selbst designten Shirts für Kids nur noch eine Frage der Zeit. Die Motive dafür stammen “aus der Feder” von Grafik- und Webdesignerin Anja Tittel, die ihre aktuelle Shirt-Kollektion für Babys, Kinder und Erwachsene seit Anfang Mai 2011 anbietet. Hier ist von “pflegeleicht” bis “milchsüchtig” wirklich alles dabei, was Kindern (und ihre Eltern) gefällt. Alle Textilien sind dabei FAIRTRADE gehandelt, frei von Schadstoffen und nach dem Öko-Tex-Standard hergestellt.
Besonderer Hingucker: Die Motive werden im sogenannten Puffdruck aufgebracht, der den Shirt den gewünschten 3D-Effekt gibt. Zu kaufen gibts die Shirts, Bodys, Lätzchen & Co. exklusiv bei Anja Tittel im Online-Shop Quirlequietsch. Ob zur Geburt, Taufe, zum Geburtstag oder Schulanfang – mit dem richtigen Outfit für “Prinzessin” oder “Spinatpirat” liegt man garantiert richtig. Und wer von den süßen Comics einfach nicht genug bekommen kann, wird sicher auch in der Papeterie-Ecke fündig. Hier gibts die zuckersüßen Mädels und Buben als individuelle Geburts- oder Grußkarte zum Behalten oder Verschenken.

pflegeleicht_Anja Tittel

© Anja Tittel

Prinzessin_Anja Tittel

© Anja Tittel

Ganz aktuell startet x-press yourself die Aktion “Hunger macht böse”, bei der ihr mit einem Foto der kleinen Racker mal zeigen könnt, wann beim Essen “Schluss mit lustig” ist. Zu gewinnen gibts dabei Dein x-press yourself-Lieblingsshirt – und euer eingeschicktes “Ich habe Hunger!-Portrait” findet dann natürlich auch seinen gebührenden Platz auf der Homepage.

Mehr zu den Shirts und über Daphne & Doris erfährst Du auch unter www.anjatittel.de.

Einen Kommentar zu diesem Thema schreiben: